• Camwellteam

White Dinner – "Spaghettata" bei den Camwells in Frankfurt

Camwell veranstaltete gestern eine traditionelle italienische Spaghettata! Hierzu gehören Spaghettis in großen Töpfen mit roter Tomatensauce,  das Event lief unter dem Dresscode „All in White“.

Als Ursprung der Veranstaltung wird der Sommer 1988 in Paris genannt. Das Diner Blanc galt lange als exklusives Oberschichten-Event. In Italien wurde dieses Event als edles Picknick an außergewöhnlichen Orten zelebriert. So entstand die Idee, sich Jahr für Jahr zu einer White Dinner Party an einem öffentlichen Ort zu verabreden, dies breitete sich weltweit aus. Ganz nach dem Motto: Ganz in weiß gekleidet, dazu ein prall gefüllter Picknickkorb, Tische und Stühle unter’n Arm geklemmt und schon kann es los gehen!


Nun haben auch die Camwells ihre eigene Tradition daraus gemacht und deckten eine weiße Tafel für eine legendäre „Spaghettata“. Ein Highlight: Der gemeinsame Genuss von italienischer Pasta.

Außerdem brachte jeder Gast brachte seinen Lieblingswein oder sein Lieblingsdessert mit. Die ausschließlich weiße Kleidung und Tischdekoration machten das „White Dinner“ optisch zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die italienische Hintergrundmusik, der romantische Sonnenuntergang und gekühlter Pinot Grigio sorgten für eine unvergessliche Sommernachtsatmosphäre.






66 Ansichten

©2020 CAMWELL CONSULTING  I 

EMPOWERING YOUR PROJECT